Home

Gründung der Initiative Recht auf Spiel

 

22. März 2015

"Jeder hat das Recht auf Erholung und Freizeit", heißt es in Artikel 24 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Und: "Jeder hat Anspruch auf alle in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten, ohne irgendeinen Unterschied, etwa nach Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand."

 

Das Recht auf Spiel gilt also auch für Geflüchtete. Wir wollen helfen, in Grevenbroich lebenden Flüchtlingen dieses Recht zu gewähren!

 

Dieser Internetauftritt soll zusammen mit unserer Facebook-Seite dazu dienen, euch über Aktionen der Initiative auf dem Laufenden zu halten, Spendenaufrufe zu starten und mit euch in Kontakt zu treten!

"Everyone has the right to rest and leisure", proclaims Article 24 of the Universal Declaration of Human Rights. And: "Everyone is entitled to all the rights and freedoms set forth in this Declaration, without distinction of any kind, such as race, colour, sex, language, religion, political or other opinion, national or social origin, property, birth or other status."

 

 

So the "Recht auf Spiel" applies also to refugees. We try to grant this right for refugees who are temporarily living in the City Grevenbroich.

 

This homepage and our facebook page shall be used to inform you about campaigns of our group, to call for donations and to communicate with you!

Nominierungsvideo des Diözesan-Caritasverbands Köln

für den Elisabethspreis der Caritas Stiftung im Erzbistum Köln

in der Kategorie "Sonderpreis jung + engagiert 2016"

Die Initiative konnte sich gegen 40 andere Projekte durchsetzen und gewann den Hauptpreis mit folgender Begründung der Jury: "Die Jury zeichnet die Initiative "Recht auf Spiel" aus, aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen regelmäßigen Angeboten im Bereich Bildung, Berufseinstiegs- und Alttagshilfen für Geflüchtete aller Alltagsstufen. Besonders angesprochen hat die Jury auch der multilinguale Facebook-Auftritt der Initiative."